Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Monatsarchiv: Februar 2011

28.02.2011 Die Grünen

Fahrzeuge mit E10 zu betanken ist kein Beitrag zum Klimaschutz!

Die Grünen

Grüne zu E10: Kein Spritverbrauch ist das „wahre“ Bio.
Seit Februar 2011 gibt es an den Tankstellen in der Region Hannover den neuen Kraftstoff E10. Er besteht zu 90 Prozent aus Benzin und zu 10 Prozent aus Bio-Ethanol, einem Alkohol aus pflanzlichen Rohstoffen. „Dieser Sprit hat nichts mit „bio“ zu tun“, betont Ulrich Schmersow, umweltpolitischer Sprecher der Grünen Regionsfraktion. Meike Schümer, verkehrspolitische Sprecherin sagt: „Fahrzeuge mit E10 zu betanken ist kein Beitrag zum Klimaschutz!“ (weiterlesen…)

28.02.2011 Hannover, Region

LeineHertz 106einhalb - das Programm im März

LeineHertz 106einhalb Das Programm im März von LeineHertz 106einhalb, dem Bürgerradio für die Region Hannover.
Von der 9. bis 13. Kalenderwoche; 1. – 31. März 2011 (weiterlesen…)

28.02.2011 Lehrte

Jahresabschlussdienst beim THW Lehrte

Technisches Hilfswerk Lehrte Aktivitäten der Lehrter Helfer sind nicht zu bremsen
THW Lehrte hat Poleposition

Lehrte. Beim Jahresabschlussdienst 2010 des Technischen Hilfswerks (THW) freute sich der Lehrter THW Ortsbeauftragte auch diesmal wieder viele Gäste in der Unterkunft in der Ahltener Str. begrüßen zu können. Stabile Helferzahlen, aktuelle Ausstattung, die höchste Dienststundenzahl in den vergangenen 10 Jahren und interessante Berichte über Einsätze und Aktivitäten aus dem vergangenen Jahr von den Einheitsführern und dem Jugendbetreuer beeindruckten die anwesenden Gäste. (weiterlesen…)

25.02.2011 Isernhagen

Photovoltaik weiterhin lohnend

SolarLokal Kirchhorst Studie des Fraunhofer ISE belegt positiven Trend zur Wirtschaftlichkeit der Erneuerbaren Energien
Vor allem bei Photovoltaikanlagen sinken im Vergleich zu anderen Technologien die Kosten überdurchschnittlich stark, so dass Solarstrom bald mit dem Kostenniveau anderer Stromerzeuger konkurrieren kann. Dies ist eines der Ergebnisse einer Studie des Fraunhofer ISE, in der die aktuellen (weiterlesen…)

25.02.2011 Hannover, Region

Zum Gedenken an die Ermordung der Sinti und Roma in Auschwitz

Region

Veranstaltung in der Gedenkstätte Ahlem
Hannover - Im März 1943 wurden auf Befehl von Heinrich Himmler, Leiter des Reichssicherheitshauptamtes, über 20.000 Sinti und Roma in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau deportiert. Mit dem „Auschwitz-Erlass“ begann die Endphase des systematischen, rassistischen Völkermords an den Sinti und Roma. (weiterlesen…)

25.02.2011 Sehnde

Anzeigenwerbung

Sehnde

Die Stadt Sehnde plant in Zusammenarbeit mit dem anCos-Verlag, Osnabrück, die Neuauflage ihrer Informationsbroschüre.
Herr Bergheimer, die in den nächsten Wochen die Gewerbebetriebe und Selbständigen bezüglich einer Anzeige beraten wird, weist sich durch ein Schreiben des Bürgermeisters aus. Auf der Internetseite der Stadt Sehnde wird er unter Aktuelles kurz vorgestellt. Bei Fragen und Unklarheiten erteilt Frau Wiegand-Schmidt, Tel. 05138/707-286 Auskunft.
Pressemitteilung 25.02.2011, Stadt Sehnde

24.02.2011 Burgdorf

Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung) 2011

Burgdorf

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass in diesem Jahr eine repräsentative Haushaltsbefragung, die Mikrozensuserhebung vom Niedersächsischen Landesamt für Statistik durchgeführt wird. (weiterlesen…)

24.02.2011 Die Linke

Zooentschuldung ist ein Buchungstrick zu Lasten der Bürger

Die Linke

Die Schuldenübernahme des Zoos in Höhe von 30 Mio. Euro durch die Region Hannover darf nach Ansicht der Linksfraktion in der Regionsversammlung nicht erfolgen. „Das ist ein Buchungstrick. Der Zoo muss in den kommenden Jahren enorme Erhaltungsinvestitionen kreditfinanzieren. Es ist vorhersehbar, dass (weiterlesen…)

24.02.2011 Hannover

A2/A7: Umbau des Autobahnkreuzes Hannover-Ost beginnt nach der CeBIT

Hannover

Erneuerung und Ausbau bis 2013 - Kraftfahrer müssen ab 7. März mit Behinderungen rechnen
Das Autobahnkreuz Hannover-Ost im Schnittpunkt der Autobahnen A 2 und A 7 soll bis zum Jahr 2013 umgebaut und erneuert werden. Dies teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag in Hannover mit. Kernstück ist dabei der Abriss und Neubau der Brücke der A 7, die in diesem Bereich sechsstreifig ausgebaut wird. Im vergangenen Herbst hatten hierzu bereits Vorarbeiten stattgefunden. (weiterlesen…)

23.02.2011 Region

Region begrüßt geplante Entlastung bei Grundsicherung

Region

Jagau: „Wichtiger Schritt für Haushaltssicherung der Region“
Hannover – Die Region Hannover begrüßt die Pläne der Bundesregierung, die Kosten für die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung zu übernehmen. Nach erster Einschätzung könnte die vorgesehene Gesetzesänderung die Region Hannover finanziell in erheblichem Maß entlasten und wesentlich dazu beitragen, bis spätestens 2014 einen ausgeglichenen Haushalt einzubringen. (weiterlesen…)

23.02.2011 Burgdorf

Pflegeeltern werden

Burgdorf

Informationsveranstaltung im Rathaus I am 2. März 2011 um 11.00 Uhr Passt ein fremdes Kind in unsere Familie? Der Pflegekinderdienst informiert. Interessierte aus Burgdorf sind herzlich eingeladen. Der Pflegekinderdienst der Stadt Burgdorf informiert über die Möglichkeiten, ein fremdes Kind in der eigenen Familie groß werden zu lassen. Welches Kind passt in unsere Familie? Welche Unterstützung und welche finanziellen Hilfen erhalten wir? Diese und weitere Fragen beantwortet der Pflegekinderdienst im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 2. März 2011, 11.00-12.00 Uhr, im Rathaus I, Zimmer 21. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Pressemitteilung 23.02.2011, Stadt Burgdorf

23.02.2011 Die Grünen

Grüne besuchen Hemme-Hof

Die Grünen

In der Reihe Besondere Orte - Besondere Besuche
In der Region Hannover finden sich viele besondere Orte, die kennen zu lernen sich lohnt. Mit der Veranstaltungsreihe “Besondere Orte - Besondere Besuche” möchte der Grüne Regionsverband Interesse für diese Orte wecken und interessierten BürgerInnen einen Einblick ermöglichen. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Die Ricklinger Plakatwand
Dies ist Fidele Dörp!