Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 21. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

15.11.2010 Kolping, Ronnenberg

Kolpingsfamilie sammelt Kleidung

Kolping

Zugunsten bedürftiger Menschen in Brasilien sammelt die Kolpingsfamilie St. Maximilian Kolbe gut erhaltene Kleidung für Kinder und Erwachsene.
Benötigt werden Säuglings- und Kindersachen, für Erwachsene auch Unterwäsche, T-Shirts, Kleider, Hemden, Hosen, Pullover, Mäntel und paarweise gebündelte Schuhe. Gesammelt werden ebenso Bettwäsche, Handtücher, Decken, Gardinen und Stoffe. Spielzeug kann aus Platzgründen nicht angenommen werden.

Die Kleiderspenden sollten möglichst in reißfesten Plastiksäcken verpackt und sorgfältig zugebunden sein. Sie können am Donnerstag, 25. November, und Freitag, 26. November, jeweils von 9 bis 17 Uhr in der Garage neben der Kirche Heilige Familie in Empelde, Berliner Straße 20, abgelegt werden.

An den gleichen Tagen können, jeweils von 9 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr auch im Kirchencentrum Hannover-Mühlenberg, Mühlenberger Markt 5, sowie jeweils von 17 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz des Kirchencentrums Kleiderspenden abgelegt werden.

Am Freitag, 26. November, werden die Kleiderspenden auch in der Garage neben der Kirche St. Thomas Morus in Ronnenberg, Deisterstraße 12, zwischen 15 und 18 Uhr angenommen.

Pressemitteilung 15.11.2010, Kolpingsfamilie St. Maximilian Kolbe, Gerhard Rejnowski

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 15.11.2010
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!