Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Freitag, 14. August 2020 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare
04.05.2010 Region, Sehnde

Aufstieg auf die Kalihalde Friedrichshall in Sehnde

Gartenregion Hannover Gartenregion Hannover: Führungsprogramm Grünes Hannover
Hannover/Sehnde Im Rahmen des Programms Grünes Hannover findet am Samstag, 08. Mai 2010, Treffpunkt: 10.00 Uhr, Eingang zum Werksgelände, Klein Bolzumer Weg, Sehnde eine Führung auf die Kalihalde Friedrichshall statt. Ingo Bartelt von der Firma K+S Baustoffrecycling erläutert während der Exkursion Wissenswertes zur Abdeckung und Rekultivierung des Salzberges. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Anmeldung erbeten unter: Telefon (05132) 501368 oder (05138) 707278. Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Regen fällt die Führung aus.

Weitere Führungen in Sehnde bis Ende Juni 2010:

  • Samstag 29. Mai 2010, Höver: Abbautätigkeit und Naturschutz im Steinbruch kein Widerspruch. Führung durch den alten Steinbruch der Fa. Holcim (Deutschland) AG, festes Schuhwerk erforderlich.

    Führung Bernd-Henning Reupke (Holcim AG), Treffpunkt Parkplatz vor dem Verwaltungsgebäude, Hannoversche Straße 28, Höver, Anmeldung Telefon (05132) 927208.

  • Samstag 12. Juni 2010, 10 bis ca. 18 Uhr, Fahrradtour Landmarken Burgdorfer Aue. Sechs Kunstwerke bei Sehnde, Lehrte, Burgdorf und Uetze eine erlebnisreiche Radtour von der Landmarke bei 65 m ü. NN. östlich von Sehnde bis zur Landmarke 40 m ü. NN nordöstlich von Ehlershausen (Selbstverpflegung, mittags Einkehrmöglichkeit in Lehrte, Fahrrad mitbringen, begrenzte Teilnehmerzahl). Führung: Andreas Ackermann (Landschaftsarchitekt Hannover) und Gerhild Willenborg (Team Naherholung Region Hannover). Treffpunkt: Bahnhof Sehnde (Start 10.15 Uhr), Endpunkt gegen 18 Uhr Bahnhof Ehlershausen. Anmeldung bis 31.05.: Telefon (0511) 9245231, Fax (0511) 9245289 (Büro Ackermann).

Unter dem Motto Grünes Hannover haben der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün der Landeshauptstadt Hannover und das Projektbüro Gartenregion der Region Hannover auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Führungsprogramm mit über 200 Angeboten zusammengestellt. Dank tatkräftiger Unterstützung vieler Städte und Gemeinden in der Region sowie zahlreicher Verbände, Unternehmen und ehrenamtlich Tätiger haben Interessierte das ganze Jahr Gelegenheit Wissenswertes über Gärten, Wälder, Parks, Friedhöfe uns Landschaften in Stadt und Region zu erfahren.

Das komplette Programm steht unter www.gartenregion.de zum Herunterladen bereit.

Pressemitteilung 04.05.2010, Region Hannover

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Mglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel verffentlicht am 04.05.2010
  •  
  •  
  • Wir verffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Schünemannplatz

Dies ist Fidele Drp!