Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 08. Dezember 2021 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare
25.02.2010 Burgdorf

Beseitigung von Splitt und Sand durch Grundstückseigentümer

Von Gehwegen und privaten Flächen dürfen Splitt und Sand weder zum Nachbarn noch in die Rinnsteine, Gossen, Gräben oder Einlaufschächte der Kanalisation gekehrt werden. Diese Stoffe sind über den Hausmüll zu entsorgen. Dies regelt die Straßenreinigungsverordnung der Stadt Burgdorf.

Die Kehrmaschinen der Stadt können diese Materialien nur unter erschwerten Bedingungen aufnehmen und abtransportieren. In der Kanalisation verursachen Splitt und Sand Ablagerungen und sogar Verstopfungen. Diese Materialien sind dann im Rahmen der Kanalreinigung sehr aufwändig der Kanalisation zu entnehmen.

Die städtischen Flächen werden erst nach der Winterperiode, wenn sicher ist, dass keine Glätte mehr auftritt, von Splitt und Sand gereinigt. Den Grundstückseigentümern wird empfohlen genauso vorzugehen.

Pressemitteilung 25.02.2010, Stadt Burgdorf

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 25.02.2010
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Dies ist Fidele Dörp!