Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Sonntag, 25. Juni 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

16.12.2009 Hannover, Langenhagen

26. BauMesse AUSBAU mit EnergieSpar Neuheiten startet in 4 Wochen

Informativ – innovativ – aktueller denn je!
vom 16. - 24. Januar 2010.

„Schöner wohnen – besser leben“ unter diesem Motto steht diese Fachmesse AUSBAU. Über 150 Aussteller bieten innovative und individuelle Lösungen zum Planen, Finanzieren, Bauen, Um- und Ausbauen, Modernisieren, Renovieren, Einrichten und Wohnen.
Ökologische Gesichtspunkte, Energiesparaspekte sowie Intensive Beratung und attraktive Fachvorträge, Werterhaltung und Sicherung der Immobilie runden die umfangreiche Angebotspalette ab. Die Niedersächsische Ministerin Mechthild Ross-Luttmann für den Wohnungsbau zuständig, empfiehlt: „ Als Teil des Gesamtkonzepts für eine Energie- und Klimapolitik müssen in Gebäuden alle nutzbaren Potenziale zur Verbesserung der Energieeffizienz erschlossen werden.“ Die BauMesse in Langenhagen ist ein ideales Forum für Besucher, die etwas verändern wollen und Ihre Investitionen sinnvoll planen um in der Zukunft zu sparen. Die Projektleitung von Köhne Ausstellungen berät Interessenten und Neuaussteller kompetent, freundlich und unverbindlich unter Tel. 0511-8997870, Email.

Köhne Ausstellungen OHG
Marienstraße 42
30171 Hannover
Tel. 0511-899 78 70
Fax 0511-81 20 72
info@koehne-ausstellungen.de

Pressemitteilung 16.12.2009, Köhne Ausstellungen OHG, Wolfgang Rackow

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 16.12.2009
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!