Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Freitag, 18. August 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

30.11.2009 Hannover, Region, hannoverimpuls

Ein Jahr Gründungswerkstatt Hannover

hannoverimpuls

Internet-Angebot zur Unternehmensgründung startet erfolgreich
Seit November 2008 bietet hannoverimpuls Unternehmensgründern mit der Gründungswerkstatt Hannover einen speziellen On- line-Service. Die Internetplattform ermöglicht die Abwicklung des kompletten Gründungsprozesses im Internet – und wird von den Gründungsinteressierten der Region Hannover rege genutzt, wie eine erste Bilanz nach genau einem Jahr zeigt: Insgesamt 1.450 gründungsinteressierte Nutzer und rund 700 durch das Angebot unterstützte Gründungen stehen zu Buche.

Hannover, 30. November 2009. Ein Unternehmen zu gründen, ist nicht nur in Krisenzeiten eine Herausforderung. Neben dem bürokratischen Aufwand sind viele weitere Hürden zu nehmen und es besteht ein immenser Beratungsbedarf. Gründungsinteressierten aus der Region Hannover wird der Weg zur eigenen Firma seit nunmehr einem Jahr durch ein On-line-Angebots von hannoverimpuls und KfW-Mittelstandsbank deutlich erleichtert. Die Gründungswerkstatt Hannover ist seit November 2008 die zentrale Plattform für alle, die sich in Hannover selbstständig machen möchten und ermöglicht die Abwicklung des gesamten Gründungsprozesses in Netz. Flankiert wird das Web-Portal durch persönliche Beratung und begleitende Veranstaltungen.

Nach einem Jahr ziehen die Verantwortlichen bei hannoverimpuls nun eine positive Bilanz. Insgesamt 1.450 Nutzer haben die Angebote der Gründungswerkstatt in Anspruch genommen, mit deutlichem Trend nach oben: Während zu Beginn rund 100 Kontakte pro Monat zu verzeichnen waren, sind es mittlerweile etwa 140. „Das Angebot der Gründungswerkstatt wird sehr gut und vor allem immer besser angenommen“, freut sich hannoverimpuls-Geschäftsführer Ralf Meyer. Das Ergebnis: Über 700 Unternehmensgründungen konnten in den zwölf Monaten initiiert werden, damit ist man deutlich über dem gesteckten Soll von 630 neuen Unternehmen. Auch die Zahl der neuen Kontakte liegt klar über den geplanten Zielvorgaben (1.200).

Die Gründungswerkstatt umfasst insgesamt drei Bereiche: Beratung durch persönliche Tutoren, Selbsterarbeitung von Wissen durch Online-Tools („e-Learning“) sowie eine Reihe von begleitenden Gründungsveranstaltungen für jede Phase der Selbstständigkeit. In nahezu allen Bereichen ist die Gründungswerkstatt Hannover im ersten Jahr auf Kurs bzw. übertrifft die Erwartungen: Die Veranstaltungen etwa, die im Rahmen der Gründungswerkstatt angeboten werden, sind von insgesamt über 1.000 Teilnehmern besucht worden, die das erlernte Wissen ausprobiert und angewandt haben. Das Teilnehmerfeedback ist fast durchgängig positiv, die Weiterempfehlungsquote sehr hoch. „Die gute Resonanz, sowohl qualitativ als auch quantitativ, bestätigt unser einmaliges Beratungskonzept mit der Gründungswerkstatt“, sagt Ralf Meyer.

Und die Zeichen stehen weiter auf Wachstum. Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Pool von Online-Tutoren, die Gründerinnen und Gründern zur persönlichen Beratung zur Verfügung stehen, bereits auf sechs erweitert. Und für das kommende Jahr sind neue Beratungsangebote wie ein KfW-Coaching und eine Kooperation mit der NBank geplant.

hannoverimpuls GmbH
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover
Tel. 0511 300 333-0
Fax 0511 300 333-99
Email

Pressemitteilung 30.11.2009, hannoverimpuls GmbH

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 30.11.2009
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!