Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Donnerstag, 19. September 2019 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

28.08.2009 Die Linke

Konsequent sozial – konsequent realistisch

Zweieinhalb Jahre erfolgreicher Oppositionsarbeit liegen hinter uns. Die längst überfällige Einführung des Sozialtickets sehen wir als einen großen Erfolg, der durch die Hartnäckigkeit unserer Fraktion in der Regionsversammlung umgesetzt wurde. Hätten wir Rot-Grün nicht immer wieder an ihr Koalitionsversprechen erinnert, hätten sie dieses Thema weiter verzögert und es wäre nicht zu seiner Einführung gekommen.
Allerdings sagen wir ganz deutlich, dass wir in diesem Modell erst den Einstieg in das Sozialticket sehen. Weitere Verbesserungen sind unbedingt notwendig, damit das Sozialticket seinen Namen wirklich verdient.

Die Wirtschaftskrise, die die Region Hannover im Haushalt 2010 richtig treffen wird, wird die zentrale Bewährungsprobe für die Handlungsfähigkeit aller politischen Gremien sein. Unser Standpunkt ist unmissverständlich: wir werden uns dafür einsetzen, dass die Folgen der Wirtschaftskrise nicht auf dem Rücken der armen in der Region Hannover ausgetragen wird! Statt auf finanzielle Kürzungen setzen wir auf öffentliche Investitionen, damit die Folgen der Wirtschaftskrise abgefangen werden.

Die öffentliche Daseinsvorsorge in den Bereichen ÖPNV, Gesundheitsvorsorge, Pflege im Alter und bei Krankheit, Bildung und Ver- und Entsorgung, wollen wir stärken. In diesen Bereichen gehen wir so weit, dass wir sie Rekommunalisieren wollen, so z. B. den Rettungsdienst, für den die Region zuständig ist.

Die Schwerpunkte zu einzelnen Themenbereichen werden sein:

Soziales

  • Erweiterung des Sozialtickets als Monatsticket
  • Erweiterung der Hannover S-Card als einen Teilhabepass
  • Verbesserung der Betreuung in den JobCentern

Verkehr:

  • oberirdische Führung der D-Linie in der Innenstadt und Verlängerung in die Südstadt
  • Initiierung einer breiten Debatte über die Einführung von Niederflurbahnen auf der Linie 10
  • Förderung des Radverkehrs durch mehr und bessere Wege, Erweiterung der Mitnahmemöglichkeiten von Fahrrädern im ÖPNV
  • Diskussion um den Ausbau des Busund Straßenbahnnetzes (z. B. eines Busnetzes in den Bereichen Seelze/Gehrden
  • Bessere Anbindung des Steinhuder Meeres als Naherholungsgebiet

Arbeit, Wirtschaft, Finanzen:

  • Einstieg in einen öffentlich geförderten Beschäftigungssektor
  • Einführung einer Region-Hannover-Anleihe zur Reduzierung der Zinsbelastungen und für neue Investitionen im ökologisch-sozialen Bereich
  • öffentliche Beteiligung an Unternehmensteilen in der Region, die eine Zukunft haben aber aufgrund der Krise ihrer Konzernmütter in Gefahr geraten
  • Integrierte Wirtschaftsund Beschäftigungspolitik: Region, regionsangehörige Städte, öffentliche Unternehmen und Sparkasse sollen Wirtschaftsförderung aus einem Guss machen: Einleitung eines Strukturwandels weg von der Automobillastigkeit, stattdessen Förderung regionaler oder stadtteilbezogener Gewerbehöfe, regenerativer Energien
  • mehr BürgerInnenbeteiligung, z. B. bei der Entscheidung über die Verwendung von EUFördermitteln

Umwelt
Altlasten

  • ordnungsgemäße Sicherung der Asbesthalde Wunstorf-Luthe vor Ort statt eines nicht notwendigen und teuren Abtransports
  • Sanierung des de-Haen-Platzes in der List zu Lasten von Honeywell, der Stadt Hannover und der GBH, aber nicht zu Lasten der Anwohnerinnen und Anwohner; ordnungsgemäße Deponierung des Bodenaushubs
  • Verbindliche Kostenund Zeitpläne zur Umsetzung des Klimaschutzrahmenprogramms

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Mglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel verffentlicht am 28.08.2009
  •  
  •  
  • Wir verffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Drp!