Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Monatsarchiv: Februar 2009

28.02.2009 Die Linke, Langenhagen

Christa Müller in Langenhagen

Die Linke

Christa Müller (Saarbrücken)
„Dein Kind will dich“ – Echte Wahlfreiheit durch Erziehungsgehalt
Buchvorstellung und Diskussion

Die Langenhagener Basisorganisation trifft sich am Mittwoch, 4. März 2009 ab 19:00 Uhr zum Thema: Familienpolitik mit Christa Müller, familienpolitische Sprecherin der Partei “DIE LINKE” im Saarland als Referentin in der IGS Konrad-Adenauer-Str. 21/23 von 19.00 bis 21.00 Uhr (weiterlesen…)

27.02.2009 Hannover, Region

Diagnostik und Intervention bei Kindesmisshandlung

Region

Fortbildungen des Koordinierungszentrums Kinderschutz Hannover
Hannover – Kindesmisshandlungen sind nicht immer auf den ersten Blick zu diagnostizieren. Wie aber erkenne ich als Arzt, ob eine Verletzung Folge eines Unfalls, einer Krankheit oder einer Misshandlung ist? Welche Anzeichen muss man beachten? Über diese Fragen informiert die Privatdozentin Dr. Anette Solveig Debertin vom Institut für Rechtsmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover am Mittwoch, 4. März, und Mittwoch, 18. März 2009, im Freizeitheim Vahrenwald in Hannover. (weiterlesen…)

27.02.2009 CDU, Region

Erwin Jordan weist Kritik an Jugendamtsarbeit zurück

Region

Jugendhilfestationen der Region Hannover
Hannover – Der Sozialdezernent der Region Hannover, Erwin Jordan, weist entschieden Behauptungen von CDU-Regionspolitikern zurück, dass die Jugendarbeit der Region Hannover in den Kommunen ungenügend sei. Laut eines Artikels der „Leine-Zeitung“ vom 26. Februar 2009 sagte der CDU-Abgeordnete Wilfried Lorenz, dass die bestehenden Jugendhilfestationen nicht in der Lage seien, flächendeckend und passgerecht Hilfe zu leisten. (weiterlesen…)

27.02.2009 Gehrden

Mitarbeitermesse in Gehrden

Gehrden

Aus Anlass des Gebetstages für geistliche Berufe wird am Donnerstag, 5. März, in der katholischen St.-Bonifatius-Kirche in Gehrden, Stadtweg 3, eine heilige Messe gefeiert. Danach Gebet vor dem Allerheiligsten und Sakramentaler Segen. Beginn ist um 19 Uhr. Im Anschluss ist Gelegenheit zur Begegnung mit einem kleinen Imbiss im benachbarten Pfarrheim. Eingeladen sind sowohl die Katholiken des ehemaligen Dekanates Hannover-Süd/West – von Pattensen über Hannover-West bis Springe – wie auch weitere Interessierte.
Gerhard Rejnowski

27.02.2009 Hannover, Ronnenberg

Kolping wirbt für fair gehandelten TATICO-Kaffee

Kolpingsfamilie St. Maximilian Kolbe Im Pfarrheim der St.-Thomas-Morus-Kirche hat am 22. Februar 2009 nach der Sonntagsmesse eine Kaffeeverkostung stattgefunden. Mitglieder der Kolpingsfamilie St. Maximilian Kolbe waren eingeladen, um „ihren“ TATICO-Kaffee auszuschenken und vorzustellen, den sie bereits seit vielen Jahren erfolgreich verkaufen. (weiterlesen…)

27.02.2009 Garbsen

Etwas verloren? Jetzt Fundsachen abholen

Garbsen

Garbsen (stp). Im Fundbüro der Stadt Garbsen im Rathaus lagern Fundsachen verschiedener Art, die dort abgegeben wurden und deren Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten abgelaufen ist. Die Empfangsberechtigten werden gebeten, Ansprüche bis Donnerstag, 16. April 2009, geltend zu machen. Danach werden die Fundsachen versteigert. Weitere Informationen gibt es im Bürgeramt der Stadt unter der Telefonnummer (0 51 31) 7 07 -2 22.
Pressemitteilung 27.02.2009, Stadt Garbsen

27.02.2009 Garbsen

Solidarität - Garbsen zeigt wieder Flagge für Tibet

Garbsen

Im Jahr 2008 Rekordbeteiligung in Deutschland
Garbsen (stp). Vor dem Garbsener Rathaus weht am Dienstag, 10. März 2009, zum 50. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes in der Hauptstadt Lhasa die tibetische Flagge. Die Stadt beteiligt sich aus Solidarität mit dem gewaltlosen Widerstand der Tibeter gegen die chinesische Besatzungspolitik an dieser europaweiten Aktion, die die Tibet Initiative Deutschland (TID) in diesem Jahr zum 14. Mal organisiert. (weiterlesen…)

27.02.2009 Garbsen

Angebote für Kinder und Jugendliche in Garbsen

Garbsen

Für Ostern basteln am Familiennachmittag in der Stadtbibliothek - Licht & Wasser: Lichtkunstlabor und Badeland in Celle besuchen - “Alles Hexerei” im Bilderbuchkino - Vom Kinderbuch bis zum Roman: Stadtbibliothek bietet neue Bücher an (weiterlesen…)

27.02.2009 Region, Wedemark

Coole Beats und heiße Moves in Gailhof

Region

Hip-Hop-Freizeit für Mädchen
Hannover/Wedemark – Du findest Eminem, Tupac und 50 Cent cool? Du möchtest genauso tanzen wie deine Vorbilder? Dann los: Das Team Jugendarbeit der Region Hannover bietet einen Hip-Hop-Kurs für Mädchen zwischen zwölf und 15 Jahren an. (weiterlesen…)

27.02.2009 Region

Region Hannover will Mietspiegel für die Kommunen erstellen

Region

Beschluss im Sozialausschuss
Hannover – Die Region Hannover beabsichtigt, Mietspiegel für alle Städte und Gemeinden in der Region zu erstellen. Eine entsprechende Vorlage wurde heute im Ausschuss für Soziales, Wohnungswesen, Gesundheit und interkulturelle Angelegenheiten beschlossen. Mit dem Mietspiegel soll ein rechtssicheres Instrument geschaffen werden, um die Kosten der Unterkunft für Empfänger von Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII zuverlässig zu berechnen. (weiterlesen…)

26.02.2009 Barsinghausen

Freiwilliges Ökologisches Jahr in Großgoltern

ideenHOF e.V. Ab dem 1. September 2009 können wieder zwei junge Leute auf dem ideenHOF ein Freiwilliges Ökologisches Jahr machen. Die Vereine ideenHOF und Ökostation in Großgoltern bieten jeweils einen Platz an. Bewerben können sich junge Leute im Alter von 16 - 25 Jahren. Neben einem Taschengeld in Höhe von 190 Euro im Monat wird kostenlose Unterkunft im ideenHOF gewährt. Die Freiwilligen arbeiten ein Jahr in den Projekten der beiden Vereine mit. Dabei steht die umweltpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt. Auch an der Planung und Durchführung von internationalen Jugendbegegnungen können sich die TeilnehmerInnen des Freiwilligen Ökologischen Jahres beteiligen. Nähere Auskünfte gibt es unter: 05105-7768834
Pressemitteilung 26.01.2009, JANUN e.V. Region Hannover JugendUmweltBüro

26.02.2009 Die Linke

LINKE berät vorgelegten Entwurf zum Regionshaushalt 2009

Die Linke

Wechsel in der Fraktionsspitze
Auf ihrer zweitätigen Klausur am 26. und 27. Januar berät die Fraktion DIE LINKE den vom Regionspräsidenten vorgelegten Entwurf des Regionshaushalts. „Der kleine Vorteil der verspäteten Beratung des Haushalts zeigt sich darin, dass das Konjunkturpaket II der Bundesregierung integriert beraten werden kann, ohne dass die Region einen Nachtragshaushalt beraten muss“, so Stefan Müller, scheidender Fraktionsvorsitzender der Regions-LINKEN. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Dörp!