Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Sonntag, 27. September 2020 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare
30.01.2009 Garbsen

Gartenregion: Im Stadtpark beginnen Gestaltungsmaßnahmen für mehr Erholung

Gartenregion Hannover Garbsen (stp). Im Rahmen der Gartenregion beginnt die Stadt jetzt mit Baumaßnahmen, die die Erholungs- und Aufenthaltsqualität im Stadtpark steigern.

Schwerpunkte der Maßnahmen sind die Sanierung der Wege und die Ufergestaltung an der Westseite des Schwarzen Sees. Die Wegeführung und die Qualität der Wege werden optimiert. Zusammen mit der Wegesanierung wird das abbrechende Westufer an der Taucher-Einstiegstelle mit Sandsteinen funktional und ästhetisch ansprechend gesichert. Hier entsteht auch ein neuer Sitz- und Aufenthaltsbereich.

Ein viel genutzter Trampelpfad zur Wohnbebauung am Fledermausweg wird zu einem Wegeanschluss ausgebaut.

Foto: Stadt Garbsen

Fitnessbereich im Stadtpark

Der Fitnessbereich für alle Altersgruppen am Westeingang des Stadtparks wird von den Garbsenern intensiv genutzt. Deshalb wird das beliebte Angebot erweitert. Geplant ist, das im vergangenen Herbst leihweise zur Verfügung gestellte Gerät zu erwerben und Sitzmöglichkeiten zu schaffen.

Die Baumaßnahmen werden je nach Wetterlage voraussichtlich bis Mitte März abgeschlossen. Während der Arbeiten müssen in den betroffenen Bereichen des Stadtparks teilweise Wege gesperrt werden, so dass eine durchgängige Verbindung in dieser Zeit nicht möglich ist. Die Stadt bittet Fußgänger und Radfahrer im Voraus um Verständnis.

Pressemitteilung 30.01.2009, Stadt Garbsen

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 30.01.2009
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Die Ricklinger Plakatwand

Dies ist Fidele Dörp!