Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 22. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Monatsarchiv: Oktober 2008

31.10.2008 Region

Wasserspaß zu später Stunde

Region

6. Nacht der Bäder: Zwölf Hallenbäder in der Region machen den Tag zur Nacht
Hannover – Kopfüber ins Vergnügen: Am Samstag, 8. November, können Meerjungfrauen und Wassermänner wieder ihre Badesachen einpacken. Zum sechsten Mal in Folge öffnen zwölf Hallenbäder in Stadt und Region Hannover zu ungewöhnlichen Zeiten. Die „Nacht der Bäder“ lockt mit Sport, Spiel, Musik und Kultur für die ganze Familie. Der Clou: Wer einmal Eintritt zahlt, kann gleich mehrere Bäder besuchen. (weiterlesen…)

31.10.2008 Garbsen

Bauwagenaktion in Schloß Ricklingen

Garbsen

Garbsen (stp). Der Bauwagen der Stadtjugendpflege macht am Dienstag, 11., Donnerstag, 13., und Freitag, 14. November, 15 bis 18 Uhr, Station auf dem Skateplatz im “Pfarrkamp” in Schloß Ricklingen. Zahlreiche Sport- und Großspielgeräte laden alle Kinder und Jugendlichen zum Ausprobieren ein.
Weitere Informationen über den Bauwagen und andere Angebote für Kinder und Jugendliche gibt es bei der Mobilen Jugendarbeit der Stadt Garbsen unter der Rufnummer (0 51 37) 7 03 5 61.
Pressemitteilung 31.10.2008, Stadt Garbsen

31.10.2008 Garbsen

Der Jakobsweg

Garbsen

Dia-Vortrag in der Stadtbibliothek: “Der Jakobsweg - Spaniens bekanntester Wanderweg”
Garbsen (stp). Auf Einladung der Stadtbibliothek Garbsen zeigt der Reisefotograf Matthias Hanke am Donnerstag, 27. November, 19.30 Uhr, in der Aula/Mensa im Schulzentrum I, Planetenring 7, seinen Dia-Vortrag “Der Jakobsweg - Spaniens bekanntester Wanderweg”. (weiterlesen…)

31.10.2008 Garbsen

Alexander Heuer lädt zur Bürgersprechstunde ein

Garbsen

Garbsen (stp). Bürgermeister Alexander Heuer lädt alle Garbsener herzlich ein, die Bürgersprechstunde am Montag, 10. November 2008, von 15 bis 17.30 Uhr, im Rathaus, Raum C.2.06, zu besuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit dem Bürgermeister können nicht nur Erwachsene nutzen. Auch alle Kinder und Jugendlichen sind willkommen und können sich mit ihren Fragen und Anliegen direkt an Alexander Heuer wenden. Wer nicht persönlich ins Rathaus kommen kann, kann während der Sprechstundenzeit unter der Rufnummer (0 51 31) 7 07 -5 96 mit dem Bürgermeister Kontakt aufnehmen.
Pressemitteilung 31.10.2008, Stadt Garbsen

31.10.2008 Garbsen

Tag der Offenen Tür und Nacht der Bäder

Garbsen

Hindernisparcours auf dem Wasser ausprobieren
Garbsen (stp). Am Samstag, 8. November 2008, lädt die Stadt Garbsen herzlich zu einem bunten Tag der Offenen Tür im Hallenbad Planetenring ein. Die Besucher können bis 17 Uhr spannende Blicke hinter die Kulissen werfen und von Aquajogging und -fitness bis zur Wasserspielgeräteanimation viel Bewegung im Wasser erleben. (weiterlesen…)

31.10.2008 Region, Wedemark

Pfund um Pfund – rundherum gesund

Region

Gesundheitswochenende für Kinder und Eltern in Gailhof
Hannover/Gailhof – Der Advent – Zeit der Besinnlichkeit, aber auch Zeit der Kekse und Leckereien. Gerade jetzt gilt es, sich besonders bewusst zu ernähren. Damit nicht zu viele Pfunde auf den Rippen landen. (weiterlesen…)

31.10.2008 Die Grünen

Wir müssen den ganzen Schritt wagen!

Die Grünen

Im aufkeimenden Streit um die Höhe der Erhöhung der Regionsumlage unterstützt Serdar Saris, Fraktionsvorsitzender der Grünen in der Regionsversammlung, den eingeschlagenen Kurs der Verwaltung.
„Wenn wir das Thema notwendige Umlagenerhöhung schon anpacken, dann muss das Ergebnis auch die bestehenden Finanzprobleme lösen“, kommentiert Saris die heutigen Spekulationen über die Höhe einer bevorstehenden Umlagenerhöhung. (weiterlesen…)

30.10.2008 Region

Neues Gesetz zur Fußpflege

Region

150 Besucher bei Informationsveranstaltung im Haus der Region
Hannover – Fußpflege ist nicht mehr gleich Fußpflege – infolge eines neuen Gesetzes dürfen Podologinnen und Podologen seit dem 1. Januar 2007 nur noch mit einer Fachausbildung kranke Füße behandeln. Über die Folgen des neuen Gesetzes diskutierten gestern Abend (Mittwoch, 29.10.2008) rund 150 Besucher im Haus der Region in Hannover. (weiterlesen…)

30.10.2008 Region

Impfen oder nicht impfen gegen HPV?

Region

Informationsveranstaltung im Haus der Region
Hannover – HPV – diese Abkürzung steht für Humane Papilloma Viren. In den Medien ist von ihnen zunehmend als Auslöser bösartiger Tumorerkrankungen die Rede. Besonders mit der Entstehung von Gebärmutterhalskrebs werden die HP-Viren in Verbindung gebracht. Doch eine Impfung gegen HPV ist nicht ohne Risiko: Das Für und Wider verunsichert junge Frauen ebenso wie Eltern und Lehrkräfte. (weiterlesen…)

30.10.2008 Hannover, Region

Alice-Salomon-Schule: Kompetenzzentrum für Gesundheitsberufe

Region

Neues Kompetenzzentrum für Gesundheitsberufe in der Alice-Salomon-Schule eingerichtet
Hannover – Zum Schuljahresbeginn wurde in der Alice-Salomon-Schule in Hannover-Herrenhausen ein neues Kompetenzzentrum für Gesundheitsberufe eingerichtet. Das in Niedersachen einzigartige Angebot für Berufsschülerinnen und Berufsschüler vereint gleich mehrere berufliche Fachrichtungen des dualen Systems – vom Medizinischen Fachangestellten über Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte, Orthopädieschuhmacher und Augenoptiker bis hin zu Gesundheitskaufleuten. (weiterlesen…)

30.10.2008 Burgwedel, Neustadt a. Rbge., Region

Gesundheits- und Therapiegärten

Region

Gartenregion Hannover Symbolischer Spatenstich zum Beginn der Bauarbeiten
Die Kliniken in Neustadt und Großburgwedel erhalten im Rahmen der Gartenregion Hannover Gesundheits- und Therapiegärten

Hannover/Neustadt a. Rbge./Burgwedel – Regionspräsident Hauke Jagau und Karsten Honsel, Geschäftsführer der Klinikum Region Hannover GmbH, haben heute den symbolischen ersten Spatenstich für die Arbeiten an den Gesundheits- und Therapiegärten an den Kliniken Neustadt am Rübenberge und Großburgwedel gesetzt. (weiterlesen…)

30.10.2008 Region

Reden ist Gold

Region

Rhetorik-Seminar für Frauen im Beruf und Berufsrückkehrerinnen
Eine Rede oder einen Vortrag zu halten gehört heute mehr und mehr zum Alltag – sowohl im beruflichen wie im privaten Bereich. Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich häufig in der Situation sehen, eine Rede oder einen Vortrag halten zu müssen oder zu wollen, aber nicht genau wissen, was bei einer guten Rede zu beachten ist, um sie zu vergolden. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Die Ricklinger Plakatwand
Dies ist Fidele Dörp!