Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 05. Dezember 2016 · Fidele Dörps Regionseiten
Werbung
Neueste Kommentare

Werbung

30.04.2008 Garbsen

Gesund und aktiv im Stadtpark

Garbsen

Bürgermeister lädt zur Einweihung der neuen Fitnessgeräte ein
Garbsen (stp). Gemeinsam feiern im Stadtpark: Bürgermeister Alexander Heuer lädt alle großen und kleinen Garbsener herzlich zur Einweihung der neuen Bewegungsgeräte am Freitag, 9. Mai 2008, ab 12 Uhr, ein. Der Stadtpark wird dann um eine weitere Attraktion reicher: „Im Bereich der Wassertretanlage werden wir fünf ganz besondere Fitnessgeräte aufstellen, die auch für die etwas ältere Generation geeignet sind“, sagte Heuer.

Bei der Einweihung werden die neuen Geräte vorgeführt und können auch gleich ausprobiert werden. Als besondere Überraschung können sich die Besucher passend zum ersten Probetraining über 100 Handtücher freuen. Sie werden ausgegeben, solange der Vorrat reicht. Die Stadt hält außerdem fruchtige, gesunde Snacks bereit. Damit auch die kleinen Gäste viel Spaß haben, ist die Jugendpflege mit einer Kletterwand vor Ort.

Wassertretanlage
Wassertretanlage im Stadtpark

Der Kneipp-Verein Garbsen und der Kindergarten “Schwarzer See” beteiligen sich mit attraktiven Angeboten an der Veranstaltung: Der Kneipp-Verein bietet Armbad, Wassertreten und Nordic Walking als gesundheitsfördernde Maßnahmen zum Ausprobieren an. Außerdem gibt es Informationen über die Angebote des Kneipp-Vereins, Bratwürste vom Grill und Getränke zum Selbstkostenpreis. Für bunte Gesichter und gute Laune sorgt der Kindergarten “Schwarzer See” mit Kinderschminken und einem Bewegungsangebot.

Übersichtsplan des Parks
Übersichtsplan des Parks

Als eine der ersten Städte in Niedersachsen bietet Garbsen die attraktiven, „altersübergreifenden“ Geräte an. Sie sorgen im Stadtpark künftig für Bewegung und fördern generationsübergreifende Kontakte. Die neuen Geräte sind eine ideale Ergänzung zur Wassertretanlage und dem Nordic-Walking-Parcours, so wird der Stadtpark zum Gesundheitspark. Der Kneipp-Landesvorsitzende Gerold Barre lobte die Initiative: “Die Anschaffung dieser Geräte hat Vorbildcharakter.”

Fitnessgeräte

Altersunabhängig und ganz nach den eigenen Wünschen können die Stadtparkbesucher künftig die Fitnessgeräte nutzen und verschiedene Muskelgruppen trainieren: Schultern, Arm- und Beinmuskulatur, die Hüften, Bauch und Rücken. Die meisten Geräte eignen sich für Einzelübungen und das gemeinsame Training von zwei Personen.

Fitnessgeräte

Wird das neue Angebot gut angenommen, will die Stadt weitere Sport- und Fitnessmöglichkeiten auf öffentlichen Grünflächen einrichten.

Pressemitteilung 30.04.2008, Stadt Garbsen

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 30.04.2008
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Weihnachtliche Klänge bei der Advents-Benefiz-Veranstaltung des DRK-Ortsvereins Harenberg
Ingolf Heinemann: paradise lost - lost in paradise
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!