Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 22. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

17.04.2008 Hannover, Region

Zwei Hannoveraner in der Verbandsspitze des Kolpingwerkes

Kolping Auf der Diözesanversammlung am Sonnabend (12. April 2008) in Himmelsthür wählten die Delegierten des Kolpingverbandes Propst Klaus Funke ins Präsesamt und Andreas Bulitta zu ihrem Vorsitzenden.

Andreas BulittaBulitta ist seit 1993 Mitglied der Kolpingsfamilie St. Augustinus in Hannover-Ricklingen und war von 2000 bis 2006 deren Vorsitzender. Seit 2006 war er stellvertretender Diözesanvorsitzender und hat jetzt das Amt des Vorsitzenden von Martin Knöchelmann aus Asel bei Hildesheim übernommen. Der Familienvater dreier Kinder wohnt seit 1998 in Arnum. Der 41-Jährige arbeitet bei einer Tochter der Deutschen Telekom und verantwortet dort in der Geschäftsleitung die Bereiche Marketing und Vertriebssteuerung. In Hannover ist er aktiv in der Pro Hannover Region und im Civilia Verein Hannover. Sein Interesse an der Person und dem Werk Adolph Kolpings könnte er “geerbt” haben: Auch seine Eltern sind aktive Kolpingmitglieder und sein Vater leitet die Kolpingsfamilie Hannover-Mühlenberg, St. Maximilian Kolbe.

Propst Klaus FunkeFunke wird als Propst von Hannover im Sommer in den Ruhestand gehen. Wer ihn kennt weiß, dass der 70-Jährige eher für den “Unruhestand” geschaffen ist. So freuten sich die Delegierten, dass sie nach anderthalbjähriger Vakanz nun einen neuen Diözesanpräses wählen konnten. Erst vor wenigen Monaten wurde er für 25-jährige Mitgliedschaft im Kolpingwerk geehrt. Als er 1996 hannoverscher Regionaldechant und Propst in St. Clemens wurde, übernahm er auch das Präsesamt der dortigen Kolpingsfamilie. Mit dem Papst hat er eins gemeinsam, wie er immer wieder betont: Beide schreiben sich mit zwei “P”.

Gerhard Rejnowski

Kolpingwerk Diözesanverband Hildesheim

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 17.04.2008
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!