Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 21. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Monatsarchiv: März 2008

31.03.2008 Region

Tarifeinigung im öffentlichen Dienst

Region

„Streik wäre volkswirtschaftlich deutlich teurer“
Regionspräsident Hauke Jagau bewertet die Tarifeinigung im öffentlichen Dienst zwiespältig. „Wir hatten für 2008 eine Erhöhung von 3 Prozent einkalkuliert“, sagte er am Montag nach Bekanntwerden der Tarifeinigung. „Der Abschluss ist mit 5,1 Prozent jetzt deutlich höher.“ Im Vergleich zu den bisherigen Zahlungen an die Angestellten der Regionsverwaltung steigen die Personalkosten bis 2009 um fast 5 Millionen Euro: 3,19 Millionen Euro mehr im Jahr 2008, weitere 1,75 Millionen Euro 2009. Dazu kommen Einmalzahlungen im Jahr 2009 in Höhe von circa 0,33 Millionen Euro. Dennoch zeigte sich Jagau erleichtert über den Abschluss. „Ich bin froh, dass es gelungen ist, einen Streik abzuwenden, der volkswirtschaftlich noch viel teurer geworden wäre.“
Pressemitteilung 31.03.2008, Region Hannover

31.03.2008 Die Linke, Hannover, Region

Landesarbeitsgemeinschaft Forum Demokratischer Sozialismus Niedersachsen gegründet

Die Linke

Am Sonntag trafen sich ca. 30 Mitglieder der Partei DIE LINKE , um das Forum Demokratischer Sozialismus in Niedersachsen zu konstituieren.
Nach der Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden der Ratsfraktion, Michael Hans Höntsch, hielt das Parteivorstandsmitglied, die parlamentarische Geschäftsführerin der sächsischen Landtagsfraktion, Caren Lay, das Impulsreferat. (weiterlesen…)

28.03.2008 Hannover, Isernhagen, Region

Das neue Gemeinnützigkeitsrecht und seine Auswirkung

Region

“Das neue Gemeinnützigkeitsrecht und seine Auswirkung” lautet der Themenschwerpunkt der ersten diesjährigen Diskussionsveranstaltung der Veranstaltungsreihe rund um das Motto “stiften - fördern - gestalten”, die Stiftungen in der Region Hannover gemeinsam mit der Landeshauptstadt Hannover ins Leben gerufen haben. Beginn ist am Mittwoch (9. April 2008), 18 Uhr, Isernhagenhof, Hauptstraße 68, 30916 Isernhagen. (weiterlesen…)

28.03.2008 Region, Wedemark

Bewegungsfördernde Einheiten im Unterricht

Region

Fortbildung für Lehrkräfte in Grundschulen
Das Team Jugendarbeit der Region Hannover veranstaltet am Donnerstag, 8. Mai, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr eine Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer in Grundschulen, die sich mit Inhalten des „Bewegten Unterrichtes“ auseinandersetzen möchten. Es werden praktische Einheiten und Übungen vorgestellt, die ohne großen Zeit-, Material- und Raumbedarf für Bewegung im Unterricht sorgen. (weiterlesen…)

28.03.2008 Langenhagen, Region

Beratung und Unterstützung aus einer Hand

Region

Landesweit erster Pflegestützpunkt wird am 01. April in Langenhagen eröffnet
Hannover/Langenhagen – Am Langenhagener Marktplatz 2 nimmt am 01. April der erste und zunächst einzige Pflegestützpunkt in Niedersachsen seine Arbeit auf. „Ziel des Modellprojektes ist es, Pflegebedürftigen und ihren pflegenden Angehörigen Beratung aus einer Hand anzubieten“, umreißt Erwin Jordan, Sozialdezernent der Region Hannover, die Aufgaben der neuen Einrichtung. Neben klassischen Hilfeleistungen des ambulanten Pflegedienstes und der stationären Altenpflege liegt der Fokus auf niedrigschwelligen Angeboten durch Ehrenamtlichkeit. (weiterlesen…)

28.03.2008 Garbsen

Ersatz für Kastanie wird gepflanzt

Garbsen

Garbsen (stp). Innerhalb der kommenden zwei Wochen werden am Pottbergsweg in der Nähe der Kleingärten zwei Hainbuchen gepflanzt. Im November 2007 musste im Bereich des Regenrückhaltebeckens Bergstraße/ Auf dem Spanne eine Kastanie gefällt werden. Ihre Wurzeln gefährdeten die Statik einer Einfriedigungsmauer und drohten, sie zum Einsturz zu bringen. Seinerzeit hatte die Stadtentwässerung Garbsen die Ersatzpflanzung angekündigt.
Pressemitteilung 28.03.2008, Stadt Garbsen

28.03.2008 Garbsen

Angebote für Kinder und Jugendliche in Garbsen

Garbsen

Bauwagenaktion in Osterwald

Garbsen (stp). Der Bauwagen der Stadtjugendpflege macht am Montag, 31. März, Dienstag, 1., und Donnerstag, 3. April, 15 bis 18 Uhr, Station auf dem Spielplatz und der Skatefläche Robert-Koch-Straße in Osterwald.
Neben den Spielgeräten aus dem Bauwagen können auch Skateboards und Streethockeyschläger ausgeliehen und auf der Skatefläche mit ihren Rampen und dem Hockeyfeld ausprobiert werden. (weiterlesen…)

28.03.2008 Garbsen

Soziale Stadt: Sprechstunden des Kontaktbereichsbeamten

Garbsen

Garbsen (stp). Die nächsten Sprechstunden des Kontaktbereichsbeamten der Polizeiinspektion Garbsen Günther Hirche im Stadtteilbüro sind am Montag, 7., und Montag, 21. April. Er beantwortet von 15 bis 17 Uhr alle Fragen rund um die öffentliche Sicherheit. Weitere Informationen gibt es im Stadtteilbüro, Marshof 13, unter der Rufnummer (0 51 37) 98 00 73.
Pressemitteilung 28.03.2008, Stadt Garbsen

28.03.2008 Garbsen

15. große Auto- und Eisenbahn-Modellbörse im Forum der IGS Garbsen

Garbsen

Garbsen (stp). Der Verein für Modelle und Originale e.V., M&O, veranstaltet am Sonntag, 6. April, in Zusammenarbeit mit der städtischen Jugendpflege und dem Präventionsrat von 11 bis 16 Uhr im Forum der IGS, Meyenfelder Straße 8-16, eine große Auto- und Eisenbahnmodellbörse. Der Eintritt kostet einen Euro. (weiterlesen…)

28.03.2008 Garbsen

Schulanfänger für 2009 ab 14. April anmelden

Garbsen

Garbsen (stp). Die Schulanfänger für das Jahr 2009 müssen bereits in der Woche von Montag, 14., bis Freitag, 18. April 2008, in der zuständigen Grundschule angemeldet werden. Schulpflichtig sind die Kinder, die in der Zeit vom 2. Juli 2002 bis 1. Juli 2003 geboren wurden. (weiterlesen…)

28.03.2008 Garbsen

Fahrradtour mit Naturerlebnis: Vom Stadtpark über Heitlingen bis zum Schwarzen Moor

Garbsen

Garbsen (stp). Bürgermeister Alexander Heuer lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 16. April 2008, zu einer Radtour zum Naturschutzgebiet Schwarzes Moor ein. Unterstützt wird er vom ersten Vorsitzenden des NABU Garbsen Waldemar Wachtel und dem Naturschutzbeauftragten Karl Fischer. Alle Radler treffen sich um 9 Uhr im Ratssaal des Rathauses. (weiterlesen…)

28.03.2008 Garbsen

Solidaritätstag: Flagge zeigen für Tibet

Garbsen

Garbsen (stp). Die Stadt Garbsen folgt einem Aufruf der Tibet Initiative Deutschland: Am kommenden Montag, 31. März 2008, weht vor dem Rathaus angesichts der blutigen Unruhen in Tibet wieder die tibetische Flagge. An diesem Tag trifft das Olympische Feuer in Peking ein, deshalb haben ihn die internationalen Tibetgruppen kurzfristig zum weltweiten Solidaritätstag für Tibet erklärt. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Dies ist Fidele Dörp!