Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 08. März 2021 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare
30.08.2007 Hannover, Lehrte

Wulf besucht Moschee in Lehrte

Wulff: „Wir müssen uns dem Dialog mit dem Islam stellen“
Besuch der Moschee in Lehrte

HANNOVER. „Für eine gelungene Integration sind wir alle gefordert: Die Zugewanderten, der Staat, die Gesellschaft aber auch die Kirchen. Wir müssen uns dem Dialog mit dem Islam stellen. Die Regelung des Miteinanders von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion wird eine der entscheidenden Fragen des 21. Jahrhunderts sein. Dieser Aufgabe muss sich unsere Gesellschaft und vor allem die Politik bewusst sein. Wir müssen immer wieder von Neuem aufeinander zugehen, um uns gegenseitig besser zu verstehen“, sagte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff heute beim Besuch der Moschee in Lehrte.

Der Wunsch eine niedersächsische Moschee zu besuchen war im Zusammenhang mit den Aktivitäten im „Jahr der Integration 2006“ entstanden. Im Gespräch mit Vorstand und Gläubigen informierte sich Niedersachsens Ministerpräsident über den Islam in Deutschland und die Aufgaben und Aktivitäten einer Moscheegemeinde. Auch der Ablauf eines Freitagsgebetes und Details zum Koranunterricht interessierten Wulff sehr.

„Der interkulturelle und interreligiöse Dialog braucht grundlegende Bekenntnisse und die Bereitschaft zu Offenheit auf beiden Seiten.
Dazu gehört die Offenheit für einen fremden Kulturkreis und eine Weltreligion. Doch genauso muss gelten: Das Grundgesetz, seine Grundwerte, die Menschenrechte sind definitiv nicht verhandelbar, auch nicht mit dem Hinweis auf die Besonderheiten einer religiösen Lehre oder traditionelle kulturelle Gepflogenheiten. Genauso wichtig sind Deutlichkeit und Transparenz. Denn wer nicht deutlich sagt, was er will und was nicht, wer sich im Ungefähren und Unverbindlichen bewegt, trägt dazu bei, eine kulturelle und geistige Parallelgesellschaft zu fördern“, so Wulff.

Die Lehrter Moschee wurde ausgesucht, weil in Lehrte die Moscheegemeinde, die Kirchen, verschiedene Arbeitskreise und Institutionen sowie die Stadt miteinander im guten Dialog stehen und gemeinsame Aktivitäten entfalten.

Pressemitteilung Nds. Staatskanzlei, 30. August 2007

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Mglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel verffentlicht am 30.08.2007
  •  
  •  
  • Wir verffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Dies ist Fidele Drp!