Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Samstag, 24. August 2019 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

31.03.2007 Garbsen

Stadtbibliothek bietet Fortbildung: Vorlesen – besonders für Jungs

Garbsen (stp). Sie lesen gern vor oder sind schon als Vorlesepate aktiv und möchten mehr darüber erfahren? Die Stadtbibliothek Garbsen, Planetenring 9, bietet am Mittwoch, 2. Mai, von 9 bis 13 Uhr eine kostenlose Fortbildungsveranstaltung an. Gleich im Anschluss kann das Erlernte bis 16 Uhr in Kleingruppen ausprobiert werden und Medien, die für Vorleseaktionen besonders geeignet sind, können ausgewählt werden.

Thema der Veranstaltung ist „Vorlesen – besonders für Jungs“, denn Jungen lesen weniger und anders als Mädchen. Das wirkt sich auf ihre Lese- und Lernbiografie aus und muss bei der Leseförderung besonders berücksichtigt werden. Die Referentin, Anke Märk-Bürmann von der Akademie für Leseförderung an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Bibliothek Hannover, wird die Aufmerksamkeit auf jungengerechte Bücher und das dialogische Vorlesen lenken. Auch die Textauswahl und -beurteilung und der Ablauf einer Vorleseaktion stehen auf dem Programm.

Die Anmeldung ist bis Montag, 16. April, in der Stadtbibliothek Garbsen unter der Rufnummer (0 51 37) 7 03 58 12 möglich, oder per E-Mail an stadtbibliothek@garbsen.de.

Das Projekt „Vorlesepaten“ ist eine gemeinsame Initiative des Förderkreises „Leselust“ und der Stadtbibliothek. Die ehrenamtlichen Vorleser bieten regelmäßige Vorleseaktionen in den Garbsener Kindergärten. Weitere Informationen über die Vorlesepaten gibt es beim Förderkreis „Leselust“, Helga Kiefeld, unter (0 51 31) 9 69 98.
Pressemitteilung 30.3.2007, Stadt Garbsen

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 31.03.2007
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Dörp!