Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 02. Juni 2020 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare
25.09.2006 Burgdorf, Polizei

Sicherheitspartnerschaft beim Oktobermarkt

Anlässlich des Oktobermarktes werden von der Polizeiinspektion und der Stadtverwaltung im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft verstärkt Kontrollen im Bereich Jugend- und Verbraucherschutz durchgeführt.
Das Ordnungsamt wird in Zusammenarbeit mit der Region Hannover – Fachbereich Verbraucherschutz und der Polizeiinspektion Burgdorf Kontrollen der angebotenen Speisen durchführen.

Im Bereich des Jugendschutzes werden Kontrollen der Jugendlichen erfolgen. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass Kinder und Jugendliche

  • unter 16 Jahren sich nicht ohne Begleitung eines Erwachsenen bzw.
  • unter 18 Jahren sich lediglich bis 24.00 Uhr

in den Gaststätten oder an den Bierständen des Oktobermarktes aufhalten dürfen.

Der Genuss von Alkohol ist Jugendlichen:

  • ab 16 Jahren in Form von Bier und Wein bzw.
  • ab 18 Jahren auch in Form von branntweinhaltigen Getränken

gestattet.

Der während des Oktobermarktes stattfindende Flohmarkt wird ebenfalls überprüft.

Ein Aufstellen der Stände ist erst am Sonntagmorgen ab 5.00 Uhr erlaubt. Bei Zuwider-handlungen wird die Abräumung durch den städtischen Bauhof sowie die Sondernutzung ordnungsrechtlich geahndet.

Während des Flohmarktes werden im Rahmen des Jugendschutzes Überprüfungen der Verkaufsgegenstände auf jugendgefährdende Inhalte erfolgen. Artikel die auf dem Index stehen werden eingezogen und entsprechende Bußgeldverfahren eingeleitet.

Pressemitteilung 25.9.2006, Stadt Burgdorf und der Polizeiinspektion Burgdorf


Schünemannplatz
Dies ist Fidele Drp!