Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 22. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Monatsarchiv: November 2005

30.11.2005 Seelze

Weihnachtsfeier in Seelze-Süd

Seelze

Zum Jahresabschluss wird es wieder weihnachtlich in Seelze-Süd. Am Dienstag, 06. Dezember 2005 sind Neubürger und Bauinteressierte zu einer kleinen Feier eingeladen. Ab 16 Uhr gibt es Glühwein, Kakao und Kekse an der Kindertagesstätte Seelze-Süd . Neben dem Ersten Stadtrat Karsten Balzer werden auch die Kinder der Kindertagesstätte Seelze-Süd wieder mit einer kleinen Darbietung dabei sein.
Pressemitteilung 30.11.2005, Seelze

30.11.2005 Seelze

Brief rührt Stadtverwaltung

Seelze

Ganz gerührt zeigte sich Rüdiger Dreger, Mitarbeiter der Stadtverwaltung Seelze.
Eine Frau bedankte sich bei ihm in einem zweiseitigen Brief für seine Unterstützung: „Vielleicht haben Sie laut Ihrer Aussage „nur“ Ihre Arbeit getan, aber mir haben Sie ein Leben geschenkt”. Dreger unterstützte die Frau soweit, dass sie ihren 1 Euro-Job und ihre Ausbildungsstelle nicht verlor. (weiterlesen…)

30.11.2005 Neustadt a. Rbge., Polizei

Beamte retten Katze aus Konservendose

Polizei

Einsatzkräfte des Polizeikommissariats Neustadt haben heute gegen 05.30 Uhr eine Katze an der Max-Planck-Straße in Neustadt a. Rbge. aus einer Konservendose befreit. Ein Busfahrer alarmierte zunächst die Beamten, als er die Katze entdeckte, die mit einer Katzenfutterdose auf dem Kopf umher irrte. Die Beamten rückten schnell an und zogen das sichtlich erschöpfte Tier aus dem Gefäß. Vermutlich hatte der Vierbeiner einen Müllsack zerrissen, das Katzenfutterbehältnis entdeckt und dann den Kopf zu weit hinein gesteckt. Nach der Befreiungsaktion lief der Stubentiger davon.
Pressemitteilung 30.11.2005, Polizei Hannover

30.11.2005 Region, Springe

Verdienstkreuz für Dieter Gabriel

Region

Der Bundespräsident hat Dieter Gabriel in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um das Allgemeinwohl das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen, das am Montag, den 28.11.2005 durch den Regionspräsidenten, Dr. Michael Arndt, ausgehändigt wurde. (weiterlesen…)

30.11.2005 Langenhagen, Polizei

Apothekenaufbrecher festgenommen

Polizei

Ein 20-Jähriger ist Dienstag (29.11.2005) gegen 00.45 Uhr in Langenhagen festgenommen worden. Zeugen hatten ihn zuvor beim Einbruch in eine Apotheke am Söseweg beobachtet. Anwohner beobachteten zunächst mindestens zwei Männer, die in den Verkaufsbereich eindrangen. Dort entwendeten sie nach bisherigen Erkenntnissen einige Arzneimittel, elektronische Messgeräte und kosmetische Artikel. Im Rahmen einer Sofortfahndung konnten die Beamten einen 20-Jährigen festnehmen. Darüber hinaus wurde auch mit Hilfe eines Diensthundes das Diebesgut wieder aufgefunden. Nur der Komplize des Beschuldigten ist bislang noch unbekannt. Möglicherweise waren noch mehr Personen an dem Einbruch beteiligt. Gegen 02.45 Uhr wurden drei weitere Tatverdächtige festgenommen. Zurzeit soll geklärt werden, ob sie als Mittäter in Betracht kommen. Der 20-Jährige wurde nach Abschluss der Maßnahmen wieder entlassen.
Pressemitteilung 29.11.2005, Polizei Hannover

29.11.2005 Region

Sozialbericht Nr. 3 vorgestellt

Region

Jugend- und Sozialdezernent Erwin Jordan hat heute den Sozialbericht Nr. 3 der Region Hannover vorgestellt. Der Bericht enthält auf 149 Seiten Daten und Informationen über die regionale Entwicklung der Region als Ganzes und der einzelnen Städte und Gemeinden in der Region Hannover zu verschiedenen Lebenslagen. „Der Sozialbericht soll Kommunen und Fachbereichen der Region Hannover, aber auch freien Trägern der Sozial- und Jugendhilfe sowie Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern als Grundlage für weitergehende Planungen helfen,“ so Jordan. (weiterlesen…)

29.11.2005 Region

Gesundheitswochenende „Kind und Eltern - gesund und fit“

Region

Das Team Jugendarbeit der Region Hannover veranstaltet in der Zeit vom 13.01.- 15.01.2006 ein Angebot für übergewichtige Kinder im Alter von 9 bis 11, Geschwisterkinder ab 6 Jahren, mit einem Elternteil. Das Wochenende steht unter dem Motto „Kind und Eltern- gesund und fit“. (weiterlesen…)

29.11.2005 Wunstorf

Neues Anmeldeverfahren

Wunstorf

Neues Anmeldeverfahren für einen Platz in einer Kindertagesstätte in Wunstorf
Für das neue Kindergartenjahr, das am 1. August 2006 beginnt, wird im Stadtgebiet von Wunstorf ein neues Anmeldeverfahren eingeführt. Für alle Kindertagesstätten im Stadtgebiet sowie für alle möglichen Plätze (Krippen, Kindergarten, Hort) gilt ein einheitliches neue Formular. (weiterlesen…)

29.11.2005 Wunstorf

Vollsperrung Lange Straße

Wunstorf

Aufgrund eines Kraneinsatzes ist die Lange Straße in Wunstorf am 30.11.2005 von 19.30 Uhr bis ca. 23.30 Uhr zwischen den Häusern Nr. 78 bis 82 voll gesperrt. Eine Umleitung ist örtlich über die Bäckerstraße, Marienstraße bzw. über die B 442 /B 441 ausgewiesen.
Pressemitteilung 29.11.2005, Wunstorf

29.11.2005 Laatzen, Polizei

Update: Familientragödie

Polizei

Wie bereits berichtet ist es gestern (28.11.2005) in den frühen Morgenstunden aus bisher nicht bekannten Gründen in einem Mehrfamilienhaus in Laatzen-Rethen an der Sackstraße zu einem Tötungsdelikt gekommen.
Bislang hat sich der Beschuldigte nicht zu den genauen Tatumständen geäußert und will sich durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen. Er stammt aus Ghana und besitzt eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Unterdessen ist die Spurensicherung abgeschlossen worden. Die Ermittler stellten ein Messer sicher, bei dem es sich offensichtlich um die Tatwaffe handelt. Der genaue Tatort ist noch nicht bekannt. Gefunden wurden die Opfer im Hausflur des Erdgeschosses, während sich ihre Wohnung im Obergeschoss befindet. Entgegen ersten Informationen schwebt der dreijährige Sohn noch in Lebensgefahr. Die Mutter, eine 27-jährige Deutsche, soll noch heute obduziert werden. Ihr Lebensgefährte wird einem Haftrichter vorgeführt.
Pressemitteilung 28.11.2005, Polizei Hannover
Dazu: Familientragödie: Frau getötet - Kind schwer verletzt

28.11.2005 Region

Time is money

Region

„Time is money“ - Zeit- und Selbstmanagementtraining für Frauen im Beruf und Berufsrückkehrerinnen
Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf der Region Hannover veranstaltet in der Zeit vom 7. bis 15. Dezember 2005 ein viertägiges Seminar unter dem Titel „Time is money“. (weiterlesen…)

28.11.2005 Burgwedel, Polizei, Wedemark

Autobahn nach Unfall voll gesperrt

Polizei

Nach einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen musste heute Morgen, gegen 05.45 Uhr, die Autobahn 7 zwischen Großburgwedel und Mellendorf in Fahrtrichtung Hamburg für rund eine Stunde voll gesperrt werden. Drei Personen wurden schwer verletzt. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Dörp!